Datenschutzgrundverordnung

SICHER GEHT's...

Datenschutzgrundverordnung

 

Stand Mai 2018

 

 

1. Einwilligung zur Datennutzung

Es werden von uns keine personenbezogenen Daten (z.B.: Namen, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) von Ihnen über unser Internetangebot erfasst. Außer, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen (z.B.: bei Anfragen, Bestellungen, Umfragen, usw.) oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten das erlauben.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.: E-Mail-Schriftverkehr) niemals vollständig sicher ist. Ein vollständiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

2. Zweckbestimmung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von uns nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke gespeichert, verarbeitet und/oder genutzt. Es sei denn, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung, erfolgt für einen Zweck, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, aufgrund rechtlicher Verpflichtung, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidrigen Aktivitäten.

 

3. Personenbezogene Daten

Hierbei handelt es sich um Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist. Personenbezogene Daten sind also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehört Ihr Name, Ihre E-Mail Adresse und/oder die Telefonnummer. Weiter beziehen sich diese Daten nur auf eine natürliche Person, nicht auf eine juristische, also eine Firma.

Weder verkaufen oder vermarkten wir Ihre personenbezogenen Daten, noch geben wir sie aus sonstigen Gründen an Dritte weiter. Keine „Dritten“ in diesem Sinne sind Unternehmen oder Kontaktpartner von GangSicherheit. Weiter können wir Ihre personenbezogenen Daten an GangSicherheit-Partner-Unternehmen weiterleiten, wenn dies zur Erreichung des Zwecks, also für die Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, erforderlich ist (w.a.: Beantwortung und/oder die Bearbeitung von Anfragen, Aufträgen, Bestellungen oder auch der Versand).

 

4. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Selbstverständlich ist für uns, dass Sie unseren Internetauftritt besuchen können, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Alle Daten, die von uns gespeichert werden, sind lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Wir speichern z.B.: Namen Ihres Internet Service-Providers, die Seiten, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. All das wird nur zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlaubt uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Wann Speichert GangSicherheit personenbezogene Daten?

Zum Beispiel im Rahmen Ihrer Inanspruchnahme einer Dienstleistung, bei Waren- und Produktbestellung, bei der Erstellung eines Angebots oder bei der Teilnahme an einem Kurs oder Seminar. Aber auch dann, wenn Sie uns Daten im Rahme einer freiwilligen Angab mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung selbstverständlich zur Erfüllung und Abwicklung des mit der jeweiligen Datenerhebung verbundenen Zweckes. Grund dafür können zum Beispiel auch die Rücksprache nach Datenprüfung sein, Versand, Rücküberweisung und ähnliches.

 

Natürlich kann die von Ihnen abgegebene Einwilligung zur vorgenannten Zweckbestimmung jederzeit ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Bitte schicken Sie uns hierzu eine kurze E-Mail an kontakt@gangsicherheit.at oder unter den angeführten Kontaktmöglichkeiten.

Personenbezogene Daten, die im Rahmen der Nutzung kostenfreier Angebote durch den Betroffenen uns gegenüber freiwillig überlassen werden, können anschließend für eigene Werbezwecke genutzt werden.

 

5. Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre Daten werden nur dann von uns weitergegeben, wenn das zur Erfüllung der Aufgaben erforderlich ist. Dazu gehören insbesondere die Bestellabwicklung, Angebotserstellung oder die Durchführung von beauftragten Services. Hierzu werden Ihre Daten nur im dafür erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben und verarbeitet.

In erster Linie handelt es sich dabei um Versandunternehmen, Kreditinstitute oder Lieferanten. Wenn Sie sich für eine postalische Zustellung entschieden haben, dann kann neben Anschrift auch die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse an den Versanddienstleister übergeben werden, damit Rückfragen bzgl. der Zustellung möglich werden. Eine Weitergabe an sonstige Dritte für Marketingzwecke an andere Firmen erfolgt nicht.

 

6. Verwendung von Cookies

Damit Sie unsere Online-Angebote in vollem Umfang benutzen können, werden beim Aufruf bestimmter Internetseiten ein sogenanntes Langzeit-Cookie eingesetzt. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Diese Cookies dienen lediglich dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Meisten werden Cookies von Browsern standardmäßig akzeptiert. Sie haben die Möglichkeit Cookies in den Sicherheitseinstellungen zuzulassen oder zu verbieten. Möglicherweise stehen bestimmte Features auf unseren Webseiten nach Deaktivierung der Cookies aber nicht mehr zur Verfügung oder werden falsch dargestellt. Wir verknüpfen Ihre persönlichen Daten, wie Namen, Adresse und ähnliche Datenmaterial aber nicht mit den Daten aus den Cookies.

 

7. Datensicherheit

Natürlich sichern wir unsere Webseiten und sonstige Systeme soweit wie möglich durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

 

8. Links (Hyperlinks) auf Websiten Dritter

Unsere Webseiten enthalten manchmal Links zu externen Webseiten Dritter. Auf sämtlichen verlinkten Inhalten haben wir keinen Einfluss und können somit auch keine Gewähr darüber übernehmen. Für alle Seiten sind zu jedem Zeitpunkt der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber dieser Seiten verantwortlich. Selbstverständlich haben wir die Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße geprüft. Für uns waren rechtswidrige Inhalte zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar, weiter müssen wir festhalten, dass eine permanente inhaltliche Kontrolle ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar ist. Werden uns zukünftig aber Rechtsverletzungen bekannt, so werden wir derartige Links selbstverständlich umgehend entfernen.  

 

9. Auskunftsrecht

Es besteht das Recht, auf schriftlichen Antrag gemäß den gesetzlichen Bestimmungen unentgeltlich, Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Weiter haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Datensätze bzw. Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige Gesetze dem Antrag entgegenstehen.

 

Hierzu können Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse schicken: kontakt@gangsicherheit.at

 

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung

von Harald Jansenberger

Copyright © All Rights Reserved